Wettbewerbe

Congrats & GOODLUCK!

Wer findet das Gelbe vom Ei? – Junge Forscher am AvH gesucht

Auch in diesem Jahr unterstützen wir SchülerInnen des AvH bei ihrer Teilnahme an der JuniorScienceOlympiade 2019 (IJSO). Denn die IJSO bietet eine Nachwuchsförderung im MINT-Bereich ohne hohe Einstiegshürden schon ab der Klasse 5. Über einfache Experimente, die Naturwissenschaft im Alltag erlebbar machen, steigen die SchülerInnen in eine vertiefende Auseinandersetzung mit naturwissenschaftlichen Phänomenen und Fragen ein.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann melde dich bei Frau T. Gondorf-Dicken oder Frau Müller

Am 04.12. und 18.12.2018 sind im R. 1.024 gemeinsame Treffen zum Experimentieren und zur Besprechung der Aufgaben (Download unter: https://www.ijso2020.de/de/deutschland/termine.html).

The Big Challenge

Lust eure Englischkenntnisse unter Beweis zu stellen? Du bist in der Klasse 5, 6, 7, 8 oder 9– dann mach doch mit beim Big Challenge. Es winken dir schöne Preise – mitmachen lohnt sich. Für die Jahrgangsstufe 5 ist die Teilnahme verpflichtend.

Bei Fragen wendet euch bitte an Frau Rupp

Was ist der “Big Challenge” eigentlich?

Jedes Schuljahr gibt das Alexander-von-Humboldt Gymnasium seinen Schülerinnen und Schülern der 5. bis 9. Klassen die Möglichkeit am BIG CHALLENGE (Termin Mitte Mai) teilzunehmen.

Der BIG CHALLENGE ist ein internationaler Englischwettbewerb, bei dem die Schüler sich ungezwungen an einer Englischprüfung beteiligen können und eine von der schulischen Englischzensur unabhängige Note und Platzierung in der Rangliste einer jeden Schule, eines jeden Bundeslandes, sowie auch in einer bundesweiten Rangliste erhalten. Dieser Englischwettbewerb findet in verschiedenen europäischen Ländern einmal jährlich an den weiterführenden Schulen statt. Am Wettbewerbstag 2011 nahmen über 648.000 Schüler aus ganz Europa daran teil – über 297.000 davon aus Deutschland. Europaweit beantworten die teilnehmenden Schüler einen Multiple-Choice Fragebogen mit 54 Fragen zu Wortschatz, Grammatik, Phonetik und Landeskunde. Der Test findet in der Schule statt und dauert 45 Minuten. Jeder teilnehmende Schüler erhält eine Urkunde und ein Geschenk. Für die Schüler mit den besten Ergebnissen gibt es attraktive Preise zu gewinnen: Wörterbücher, Lektüren, Grammatiken, Sprach-Lern CDs und für die Bundesgewinner Sprachreisen und iPods.

Wenn Sie zuhause einen Internet-Anschluss haben, kann ihr Kind sich auf den Wettbewerb vorbereiten. Auf der Homepage des Veranstalters www.thebigchallenge.com/de finden Sie ein unterhaltsames Trainings-Quiz zum Üben.

Der BIG CHALLENGE ist für die Schüler immer eine spannende Herausforderung. Er hat einen positiven Einfluss auf die Motivation im Englischunterricht. Die Teilnahmegebühr beträgt 3,20 Euro, denn der BIG CHALLENGE erhält keinerlei finanzielle Unterstützung und finanziert sich voll und ganz über die Teilnahmegebühr.

Siegerehrung im 21. Mathematikwettbewerb des Rhein-Kreises-Neuss 
im Humboldt-Gymnasium

Mit viel Applaus wurden die diesjährigen 68 Preisträger des Mathematikwettbewerbs, an dem insgesamt 22 Schulen teilgenommen haben, bedacht.
Aus der Hand des Kreisdirektors Hans-Jürgen Petrauschke nahmen die strahlenden Gewinner ihre Urkunden im Rahmen einer Feierstunde entgegen. Insgesamt sind 12 erste Plätze, 26 zweite Plätze und 30 dritte Plätze errungen worden.
Der Schulleiter des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums, Gerhard Kath, freute sich besonders darüber, dass in diesem Jahr SchülerInnen „seiner“ Schule mit 11 Personen die größte Gewinnergruppe gebildet haben.

Es sind:
Lukas Willke (Klasse 5)
Acelya Gecmez, Lennart Strohschein und Meik Willmann (Klasse 6)

Marc Boltersdorf, Tim Edner, Marvin Holze, Enrico Neumann, Lukas Stürmann, Shiva Tadvidi, Jannis Woywod (alle Klasse 7)

Herzlichen Glückwunsch!

Die Schulgemeinde des AvH ist sehr stolz auf „ihre“ Mathe Asse und freut sich auf weitere Erfolge beim Wettbewerb im nächsten Jahr.