Kurz und knapp

Herzlich Willkommen am Humboldt,

unsere Website ist so vielseitig vernetzt wie unsere Schule: Hier stehen Informationen zu unserem MINT-Profil, zum Ganztag, zu den verschiedenen Schwerpunkten, die unsere Schülerinnen und Schüler wählen können, zum Humboldt-Team und zur Schulorganisation. Im Vordergrund  – und damit gleich auf der Homepage – stehen die zahlreiche Berichte über unser reges Schulleben. Das Humboldt lebt  von dem Engagement unserer Lehrerinnen und Lehrer und Eltern aber besonders von der Neugierde, dem Interesse und Einsatz unserer Schülerinnen und Schüler.

Warum wachsen auf Vulkanen in Südamerika ähnliche Pflanzen wie in Norwegen? Warum werden die Flüsse und Seen kleiner, wenn Tomaten gepflanzt werden? Warum kann man Pfeilgift problemlos essen? Alexander von Humboldt wollte die Antworten wissen und reiste dazu wissbegierig nach Südamerika. Es reichte ihm nicht, über Phänomene zu lesen – er wollte ihnen selbst auf den Grund gehen.

Diesem Beispiel folgen wir am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium: Unterricht ist für uns Forschungszeit. So oft es möglich ist, experimentieren, recherchieren und knobeln unsere Schülerinnen und Schüler und finden selbst Antworten auf Ihre Fragen. Sie entdecken so die Gesetzmäßigkeiten und Muster hinter den Phänomenen und bauen ein grundlegendes Wissen und Verständnis der Welt auf. Dies befähigt sie, neue Phänomene und neue Herausforderungen in der Zukunft zu erfassen und ein fundiertes Urteil zu fällen.

Jedes Kind ist einzigartig und wir sind neugierig darauf. Deswegen begegnen wir jedem Kind einzeln und nicht nur als Teil einer Klasse. Dabei legen wir großen Wert auf ein angenehmes und anregendes Lernklima, auf soziales Lernen und auf gleichberechtigte Mitbestimmung. Wir sind stolz auf das große Engagement unserer Schülerinnen und Schülern sowie der Eltern für unsere Schule. Die gemeinsame Arbeit für die Kinder liegt uns sehr am Herzen.

Schulprofil: Wir sind ein zertifiziertes MINT-Gymnasium, in dem die mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächer einen besonderen Stellenwert einnehmen. Unsere Schülerinnen und Schüler gewinnen in diesen Bereichen regelmäßig Wettbewerbe. In den Klassen 5-7 wird in einer zusätzlichen MINT-Stunde abwechselnd naturwissenschaftlich experimentiert oder das Methodenwissen vertieft, programmiert und geknobelt. Um auch aufwändige Experimente durchführen zu können, wird eine Klasse in dieser Stunde in zwei kleine Gruppen aufgeteilt. Ab der 9. Klasse (G8: 8. Klasse) können vertiefende Kurse in den MINT-Fächern gewählt werden. Zusätzlich bieten wir in jedem Jahrgang Forscher-Arbeitsgemeinschaften an. Zusammen mit unseren Kooperationspartnern, dem Kinderbauernhof Neuss und der Firma Walter Rau, führen wir jährlich einen Forschertag durch.

Verschiedene Interessen: Neben dem MINT-Schwerpunkt können unsere Schülerinnen und Schüler auch andere Schwerpunkte in ihrer Schullaufbahn setzen. Besonders etablierte Konzepte und engagierte Fachbereiche sind der musikalisch-künstlerischen Bereich, die Fremdsprachen und der gesellschaftswissenschaftlichen Bereich. Über Arbeitsgemeinschaften, Differenzierungskurse und die Wahl in der Oberstufe kann jede Schülerin und jeder Schüler der Schullaufbahn ein eigenes Profil geben.

Ich wünsche euch und Ihnen nun Humboldts bekannte Neugierde und viele persönlich verwendbare Erkenntnisse beim Nutzen unserer Internetseite.

Markus Wölke (Schulleiter)

Wir sind das Humboldt

und besonders stolz auf:

0
Verständnisvolle Lehrer
0
Glückliche Abiturienten
0
Fantastische Fächer
0
System alles zu verstehen
Vertrauen ist gut...

— Ehemalige und Aktive über uns —

„Vielen Dank für die schnelle Information an uns Eltern und den professionellen Umgang bei der Schließung wegen des Darmvirus in den letzten Tagen. Passieren kann so etwas überall – umgehen kann damit nicht jeder so gut. Ihnen liegt die Gesundheit der Kinder wirklich am Herzen. Herzlichen Dank!“

Finja Schröder

Mutter von zwei Schülerinnen
Finja Schröder

„Ich liebe diese Schule, die Lehrer, Klassenzimmer, Mensa,— ja alles cool, aber die Abipartys sind einfach nur stramm!!! Auf ein dickes ABI Ladies & Gentleman!“

 

Humboldt:

„Wenn es einer schafft, dann Du Sergej, — aber vergiss neben dem ganzen Feiern bitte nicht komplett das Lernen…(„

Sergej Sokolov

Schüler | SEK II
Sergej Sokolov

„Danke, dass ihr mir gezeigt habt, dass ich mehr bin und kann als mir von vielen zugetraut wurde. Dem Humboldt verdanke ich viel. Ohne den super Englischunterricht bei „Mrs. X“ wäre ich nie durch die Welt gereist.“

Faysuli Pereira

Ehemalige | Simultan-Übersetzerin
Faysuli Pereira

„Durch den Kunstunterricht am AvH habe ich meine Liebe für die Typographie und das professionelle Erstellen von Schriften erkannt. Da das heute mein Beruf ist, bleibt mir nur Danke zu sagen und „Weiter so!“ zu wünschen“

Sebastian Hammerschlag

Ehemaliger | Type-Designer
Sebastian Hammerschlag

„Viele gute Lehrer, gehe gerne dorthin, aber das Essen in der Mensa könnte manchmal etwas besser sein“

 

AvH:

„Liebe Sheriffa, wir freuen uns, dass Du gerne unsere Schule besuchst und wir werden uns mit dem Zulieferer auseinandersetzten, um die Qualität unseres Mensa-Angebotes weiter für Euch gewährleistet zu wissen.“

Sheriffa Tulip

Schülerin | SEK II
Sheriffa Tulip

„Ich hatte etwas Angst vor der neuen Schule, weil wir hier neu hingezogen sind. Ich bin jetzt aber seit zweieinhalb Jahren am AvH und fühle mich einfach super wohl. Ich mag die meisten Leute in meiner Klasse und auch die Lehrer sind echt o.k.“

Larissa Wiesenthal

Schülerin | SEK I
Larissa Wiesenthal

„Ich hätte mir keine andere Schule in Neuss vorstellen können, die mich bei meinem Werdegang so unterstützt hätte wie das AvH. Die Zeit an dieser Schule war die schönste Zeit meines Lebens wofür ich mich recht herzlich bedanken möchte. Mit weitem Abstand die beste Schule in Neuss!“

Melek Temur

Ehemalige | Bionik-Ingenieurin
Melek Temur

„Eine klasse Schule und tolle Lehrer in der Oberstufe! Das Schulgebäude, die neue Mensa und die meisten Klassen sind modern eingerichtet, aber vor allem hat mich immer der Zusammenhalt am AvH begeistert! Danke für Eure Hilfe bei meinem Abitur und eine wirklich tolle Zeit!“

Timo Mondreiter

Ehemaliger | Selbstständiger Architekt
Timo Mondreiter

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren AvH Newsletter!