Chemie

Team

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Fachbereichs Chemie am AvH! Hier finden Sie wichtige Informationen zu den Unterrichtsinhalten.

Lehrkräfte:
Frau Ambar, Frau Franke, Frau Gondorf-Dicken, Herr Dr. Hahn, Frau Dr. Kopner, Herr Rese, Herr Wölke

Der Fachbereich:
Wie baut man eine Batterie aus einer Zitrone? Warum sprudelt Mineralwasser? Wie kann man biologisch abbaubare Kunststoffe selbst herstellen? Was ist eigentlich eine Methanolvergiftung? Im Fach Chemie erforschen wir die Antworten auf diese und noch viele weitere spannende Fragen.

Ansprechpartner:

  • Fachvorsitz: Dr. Thomas Hahn
  • Stellvertreter: Martin Rese

Über den Fachbereich

„Im Grunde kehrt alles Große in der Welt auch im Kleinen wieder, wenn man es nur erkennen will.“ (Zitat von Alexander von Humboldt)
Im Fach Chemie holen wir die Phänomene aus Alltag und Umwelt ins Reagenzglas, um sie zu beschreiben und zu verstehen. Genau wie Alexander von Humboldt erforschen und erkunden wir durch Versuche, genaue Beobachtungen und Sammeln von experimentellen Daten fast wie im richtigen Labor, die Welt der Stoffe und der kleinen Teilchen.
Chemie wird in den Jahrgängen 7, 9 und 10 sowie der Sekundarstufe II angeboten. In der Jahrgangsstufe 7 findet an unserer Schule zum dreistündigen Eingangsunterricht eine zusätzliche Experimentierstunde pro Woche statt, in der sich die Schüler*innen ausschließlich auf das Erlernen ihrer experimentellen Fähigkeiten konzentrieren können.
Zusätzlich kann das Wahlpflichtfach MeMo (Mensch und Molekül) in Klasse 9 und 10 gewählt werden.
In der Oberstufe wird das Fach in jedem Jahrgang in Grundkursen und Leistungskursen bis zum Abitur unterrichtet.

Unsere Lehrmaterialien und unsere Ausstattung

Der Fachbereich verfügt über zwei voll ausgestattete, große und helle Fachräume. In beiden Räumen stehen jeweils 32 Laborarbeitsplätze zur Verfügung, die mit Strom, Gas und Wasser versorgt werden, sodass das Experimentieren im Mittelpunkt des Unterrichts steht. Ebenso gibt es in beiden Räumen jeweils einen Abzug z.B. für Demonstrationsexperimente. Es stehen Beamer, Dokumentenkamera und die Möglichkeit der Ipad-Nutzung für zur Verfügung.

Lehrwerke:

  • Sekundarstufe I: Elemente Chemie 1, Klett-Verlag
  • Sekundarstufe II: Elemente Chemie 2, Klett-Verlag

Lehrpläne der Sekundarstufe II

Den schulinternen Lehrplan des Fachs Chemie finden Sie hier als Download.

Aktuelle Projekte und AGs

AGs:

  • Forscher AGs
  • Garten AG
  • Seifen AG
  • MILeNa
  • CyberMentor

Wettbewerbe:

  • Jungend forscht
  • Junior Science Olympiade
  • Chem-pions
  • Dechemax

Projekte:

  • Grundschulprojekt
  • Projektkurs MILeNa
  • Plastik Piraten

Facharbeiten

In der Jahrgangsstufe 11 (G8) ersetzt eine Facharbeit die erste Klausur im zweiten Halbjahr. An eine Facharbeit im Fach Chemie stellt unser Fachbereich neben den üblichen Anforderungen folgende Ansprüche:

  • Die Facharbeit umfasst 8 – 12 Seiten
  • Korrektes wissenschaftliches Arbeiten (Nutzung von geeigneten Quellen)
  • Ein experimenteller Schwerpunkt ist erwünscht, möglichst mit Aktualitätsbezug. Theoretische Arbeiten, z.B. zu Themen wie Komplexchemie, Spektroskopie oder Orbitalmodell sind selbstverständlich auch möglich.
  • Der Schwerpunkt der Arbeit soll nicht auf dem reinen Beschreiben einer Vorgehensweise beruhen. Vielmehr ist eine Analyse von Zusammenhängen in relativ großem Umfang obligatorisch.
  • Themenvorschläge sollen von den Schülerinnen und Schülern den Fachlehrkräften vorgeschlagen werden und nicht anders herum. Bei der genauen Themenformulierung und Spezifizierung soll eine enge Absprache erfolgen.

Themen der Facharbeiten aus den vergangenen Jahren:

  • Feinstaubmessung beim PKW
  • OLEDs im Unterricht
  • Biodiesel
  • Smartphoneakkus mit Alltagsgegenständen aufladen

Linksammlung für Schülerinnen und Schüler zum selbständigen Lernen und Vertiefen

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren AvH Newsletter!

Das Wetter am Humboldt

Weather Icon