Bild1 Bild2 Bild3 Bild4

Willkommen

Logo

Herzlich willkommen auf unserer Homepage,

unsere Schule ist ein weltoffenes Ganztagsgymnasium in Neuss mit MINT-Schwerpunkt und einem großen Angebot an Fächern, Arbeitsgemeinschaften und Möglichkeiten zum Engagement. Wir legen Wert darauf, dass unsere Schülerinnen und Schüler Anerkennung und Erfolg finden und sich als Teil der Schulgemeinschaft sehen. „Den Schülerinnen und Schülern verpflichtet“ und „mit allen Sinnen die Welt erforschen“ lauten unsere Grundsätze.  

Hier auf der Homepage können Sie sich über unsere Schule und das Schulleben informieren und unser engagiertes AvH-Team kennenlernen.

Markus Wölke (Schulleiter)

 

Unsere Senkrechtstarter

Am 1. Dezember war es wieder soweit. Eine Schülerin und drei Schüler des AvH, in Begleitung von Frau Hollinger, haben an der Veranstaltung "Senkrechtstarter", die jährlich am Quirinus Gymnasium stattfindet, teilgenommen.
"Senkrechtstarter" ist ein Studienpatenschaftsprogramm der Konrad-Adenauer-Stiftung. Es richtet sich an angehende Erstakademiker und angehende Studierende mit Zuwanderungsgeschichte.
Die Stipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung, auch "Paten" genannt, wurden den  teilnehmenden Schülerinnen und Schülern der Q2 aus verschiedenen Gymnasien in Neuss und Umgebung zugeteilt. Die Paten helfen den jetzigen Abiturienten und beantworten alle Fragen rund um das Thema Studium (Wahl des Studiengangs, Finanzierung des Studiums etc.). Außerdem begleiten sie die Schülerinnen und Schüler auf der Uni und erklären ihnen genau, wie sie den Einstieg ins Studium meistern können.
Unsere vier Abiturienten, Lina Tu, Leon Hu, Karim Mohamed und Haroon Choudhry haben am Freitag ihre Paten kennengelernt, die sie individuell beraten und ihnen eine Orientierungshilfe geben werden.

senkr

Schülerinnen und Schüler der Görresschule zu Besuch zum Experimentieren

Es war ein spannender und interessanter Tag für die Viertklässler der Görresschule, der noch eine ganze Weile Klassengesprächsthema blieb. Denn es durfte wieder fleißig experimentiert werden und naturwissenschaftliche Phänomene wurden erforscht am AvHG. Besonders gefallen hat den jungen Wissenschaftlern diesmal der selbstgebaute Feuerlöscher mit den überschäumenden Reagenzgläsern. Neu in diesem Jahr: Die MILeNa-Schüler waren hilfsbereite Assistenten und kritische Beobachter des Lerngeschehens. Denn bald übernehmen unsere MILeNas selbst die Organisation eines Experimentierzirkels...

goe goe
goe goe
goe goe

 

„Santa Claus is coming to town“...

… schallte es am 04. Dezember von der Bühne auf dem Neusser Weihnachtsmarkt, auf dem u. a. die vom RomaNEum gecoachten Bands des Humboldt-Gymnasiums auftraten. Nach dem Auftakt der Band „Penguin Rock“ unserer 5. Klassen, die unter der Leitung von Frau Gelau vom Weihnachtsmann spielte, der in die Stadt kommt, gab es sehr schöne Solobeiträge von SchülerInnen der Jahrgangsstufen 6 und 7, die beispielsweise „All I want for Christmas“ von Mariah Carey gekonnt auf die Bühne brachten. Der 6er Band „The Humboldt Sixers“ (Leitung Frau von Hammerstein) schloss sich nach Coldplays „Adventure of a lifetime“ der neu gegründete Schüler-Eltern-Lehrer-Chor des AvH an. Unter Frau Gelau performte der Chor sehr stimmgewaltig die beiden mehrstimmigen Songs „What a Wonderful World“ und „Where have all the flowers gone“, sowie den Kanon „I like the flowers, I like the daffodils“.

„Alle Jahre wieder“

Am 21.11. war es wieder soweit: Das RomaNEum rockte! Mit dabei waren auch wieder die Bands des Humboldt-Gymnasiums. Verstecken mussten sich die aufgetretenen Bands alles nicht. Neben weihnachtlichen Liedern wie „Santa Claus is coming to town“ von der 5er-Band „Penguin Rock“ (Ltg. Frau Gelau) bebte der gut besuchte Saal auch mit Liedern wie „Adventure of a lifetime“ von den „Humboldt Sixers“ von Frau von Hammerstein.

     weinachten_1   weinachten_2  weinachten_3      

 

Kennenlern-Nachmittag

Wenn Sie einen Termin für ein individuelles Beratungsgespräch wünschen, klicken Sie bitte hier.

 

Liebe Viertklässlerin, lieber Viertklässler

tdot

du suchst eine Schule, in der du dich wohlfühlst, Freunde findest und etwas lernst? Das Humboldt könnte deine neue Schule sein. Der Tag der offenen Tür ist leider schon vorbei. Aber du kannst uns noch an einem Nachmittag kennenlernen:

Kennenlern-Nachmittag am Freitag, den 08.12.17 von 16-18 Uhr

Am Kennenlern-Nachmittag kannst du einige Lehrerinnen und Lehrer kennenlernen, das Gebäude ansehen und alle Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse treffen. Diese Kinder sind mit Ihren Eltern bei uns und erzählen dir gerne, warum sie zum Humboldt gehen. Wir freuen uns und auf dich!

Liebe Eltern der Viertklässler,

Sie suchen nach einer neuen Schule für Ihr Kind und möchten uns näher kennenlernen? Der Tag der offenen Tür ist schon vorbei, aber wir sind am 08.12. für Sie da. Wir sind an den beiden oben genannten Terminen für Sie da. An diesem Kennenlern-Nachmittag können Sie die Schule anschauen. Es findet aber kein Unterricht statt. Stattdessen bieten wir Schnupperunterricht für Ihr Kind. In der Mensa werden viele Eltern und Kinder unserer 5. Klassen sein, die Ihnen bei Kaffee und Kuchen gerne erzählen, wie sie das erste halbe Jahr am Humboldt erlebt haben und warum sie zu uns gekommen sind.
Am 18.1.2018 um 19 Uhr bieten wir einen Informationsabend für Grundschuleltern an. Hier können Sie Ihre persönlichen Fragen an Mitglieder der Schulleitung stellen.

Hinweise zu G8/G9 am Humboldt finden Sie hier.

Unsere Informationsbroschüre können Sie hier herunterladen (pdf).

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Liebe 10. Klässler anderer Schulformen oder 9. Klässler anderer Gymnasien,
Unser Oberstufenkoordinator berät euch gerne. Ruft für eine Terminabsprache bitte im Sekretariat an.

 

Anfahrt:

Sie können das Schulgelände von der Bergheimer Straße 233 oder von der Weberstraße 90 aus betreten.

  • Bus und Bahn: Bushaltestelle Schulzentrum / S-Bahn  Neuss Süd
  • Fahrrad: Die Bergheimer Straße und die Weberstraße verfügen über gute Fahrradwege, die an das lokale Fahrradwegenetz angebunden sind.
  • Auto: Parkplätze an der Bergheimer Straße oder vor der Frings-Halle sowie begrenzt auf dem Schulhof. Sie können auch an der Wolker-Sportanlage (Jean-Pullen-Weg) parken (5. Gehminuten)

 

Der Bio-LK besucht den Kölner Zoo

Exkursion Biologie LK Q2 - Kölner Zoo

Am 16. November 2017 brach der  Biologieleistungskurs der Q2 mit Frau Breitenfeld und Frau Wirths zu einer interessanten Exkursion zum Thema Evolution in den Kölner Zoo auf.

Die Schülerinnen und Schüler besuchten die Zooschule. Dort gab es zunächst einen kurzen und lustigen Einstieg zum Thema Evolution. Danach folgte ein gemeinsamer Rundgang durch den Zoo. Hierbei wurden alle Gehege mit den zu beobachtenden Affenarten abgegangen.
Nachdem jedem bewusst war, wo welche Affen zu finden waren, war Eigeninitiative gefordert. Es wurden Gruppen gebildet, die je zwei verschiedene Affenarten hinsichtlich der Sinnesorgane, des Kopfes und des Arm- und Beinverhältnisses beobachten sollten. Nach dieser ersten Erarbeitungsphase folgte eine Zwischenbesprechung, in welcher die Daten der verschiedenen Gruppen zusammengetragen wurden und so gemeinsam die ersten Evolutionstendenzen erschlossen werden konnten.

Im nächsten Schritt ging es darum, zwei andere Affenarten hinsichtlich der Fortbewegung und der Feinmotorik der Hände anzuschauen. Nach dieser zweiten Erarbeitungsphase folgte dann die Abschlussbesprechung, in der die Daten der Gruppen erneut zusammengetragen und Evolutionstendenzen daraus erschlossen wurden. Abschließend versuchten die Schülerinnen und Schüler einen Modellstammbaum zu erstellen. Diese Aufgabe war etwas knifflig. Der Stammbaum stellt dar, welche Primatenart sich zu welchem Zeitpunkt abgespalten hat und wie die Arten untereinander verwandt sind.

Insgesamt wurde die Exkursion als Abwechslung zum theoretischen Schulalltag und informativ empfunden.

zoo

Wir sind eine Zukunftsschule

Bereits im letzten Jahr sind wir der Initiative Zukunftsschule NRW beigetreten. Nun haben wir die offizielle Plakette überreicht bekommen. Zukunftsschulen entwickeln Konzepte zur individuellen Förderung und erproben diese. Dazu kooperieren sie mit anderen Schulen in einem Netzwerk. Wir bringen uns in dieses Netzwerk z.B. mit dem Lerncoaching, unserem Konzept zur Integration von Seiteneinsteigern und unserer MINT-Kooperation mit Grundschulen ein. Die Plakette wird im Verwaltungstrakt aufgehängt.  

Zukunftsschulen

Auch in diesem Jahr sind wir wieder auf dem Neusser Weihnachtsmarkt!

Vom 29.11 bis zum 6.12. können Sie Gebasteltes, Genähtes, aber auch unsere berühmten weihnachtlichen Marmeladen, Saucen und Liköre an unserem Stand direkt in der Nähe des Münsters erwerben. Oder aber auch in geselliger Runde einen Punsch oder eine Bratwurst - der Nachbarstände - genießen. Ein Riesendank schon an dieser Stelle an Andrea Zeleken und Özlem Karakaya, den Organisatorinnen, aber auch an alle Eltern und SchülerInnen, die viel Zeit investiert haben, damit wir viele tolle Dinge anbieten können. Die Schulgemeinschaft des AvHG‘s freut sich auf Ihren Besuch😉.

wm1 wm2
wm3 wm4

 

Newsletter(s)

Manage your newsletter subscriptions
Select the newsletter(s) to which you want to subscribe or unsubscribe.
Wählen Sie den Newsletter aus, für den Sie sich anmelden (suscribe) oder abmelden (unsubscribe) möchten.
The subscriber's email address.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer