Popkorn mit allen Sinnen erforschen – unser großer Erfolg bei ‚Jugend testet‘ 2020

Alles beginnt mit einer Idee am Anfang des Schuljahres 2019/20. Die Chemie AG, ins Leben gerufen von Frau Franke, möchte am Wettbewerb ‚Jugend testet‘ der Stiftung Warentest teilnehmen. Natürlich brauchen wir ein zu testendes Produkt. Nach einigen Überlegungen entscheiden wir uns für „süßes Mikrowellenpopcorn“. Wir beginnen Ideen für Versuche und Testkategorien zu sammeln. Nachdem diese Punkte zusammengefügt sind, machen wir uns an die Arbeit. Wir führen unterschiedliche Experimente durch: manche auf chemischer und andere auf mathematischer Basis. Zwischen den Experimenten werden auch Geschmacksproben durchgeführt. Nachdem alle Experimente ausgewertet und abgeschickt sind, beginnt das Warten.

Endlich am 16.06.2020 erhält Frau Franke die Wettbewerbsergebnisse! Insgesamt haben deutschlandweit über 600 Teams an ‚Jugend testet‘ teilgenommen und wir haben es mit unserem Projekt unter die besten 20 Teams geschafft. Auf allen drei Bewertungsstufen ist sich die Jury darüber einig. Wir sind sehr stolz und überglücklich mit dem Ergebnis. Natürlich freuen wir uns auch über die Gewinne. Im nächsten Jahr hoffen wir, ein ähnliches Projekt noch einmal durchführen zu können. Außerdem bedanken wir uns herzlich bei allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft, welche unser Projekt so tatkräftig unterstützt haben.

(Maxine Linka, 8B)

Das Wetter am Humboldt

Weather Icon