Lernambulanzen finden seit diesem Halbjahr in der 7. Stunde (ab 13.30 Uhr) statt. Dieses Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge, die zum Beispiel Fragen zu ihren Hausaufgaben oder zu Klassenarbeiten haben oder Antworten auf andere fachliche Fragen haben möchten. Interessierte Schülerinnen und Schüler können zu den Lernambulanzen ohne Anmeldung erscheinen und so lange bleiben, wie sie möchten.

Folgende Lernambulanzen finden statt:

Chemie/Physik:     montags und dienstags (Raum 0.008)

Latein:                    montags und dienstags (Raum 0.009)

Englisch:                montags und dienstags, mittwochs und donnerstags                                            (Raum 0.012)

Mathematik:           dienstags bei unterschiedlichen Fachlehrern (PZ)