Neue Kolleginnen und Kollegen

Unsere neuen Referendarinnen und Referendare (Mai 2017)

Tugce Ambar

Hallo zusammen,
mein Name ist Tugce Ambar, ich bin 26 Jahre alt und komme gebürtig aus Neuss. Nach
meinem Abitur an dem Marie-Curie-Gymnasium in Neuss habe ich die Fächer Biologie
und Chemie an der Universität Duisburg-Essen studiert. Im Mai 2017 habe ich mein
Referendariat am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium begonnen. In meiner Freizeit lese,
reise ich sehr gerne und mache Tae Bo.
Ich freue mich auf die bevorstehende Zeit und auf die Zusammenarbeit mit den
Schülerinnen und Schülern, Eltern sowie dem Kollegium des Alexander-von-Humboldt-
Gymnasiums.

 

Kai Beemelmanns

Hallo Liebe Kolleginnen und Kollegen,
mein Name ist Kai Beemelmanns und ich bin ab diesem Monat einer der neuen Referendare am
AvH. Nachdem ich im Jahr 2011 mein Abitur im Kreis Heinsberg gemacht habe, verließ ich
Nordrhein-Westfalen, um in Gießen die Fächer Erdkunde und Sport zu studieren.
In meiner Freizeit treibe ich gerne und viel Sport, probiere neue Sportarten aus und wenn die Zeit
(und das Geld...) reichen, reise ich sehr gerne mit dem Rucksack um die Welt und entdecke neue Länder, Städte und Landschaften!
Ich freue mich auf eine aufregende, erlebnisreiche und interessante Zeit, sowie eine gute Zusammenarbeit am AvH!
Beste Grüße,
Kai Beemelmanns

 

Anna Bollesen

Hallo, ich bin Anna Bollesen und bin seit Mai 2017 neue Referendarin für die Fächer Englisch und Erziehungswissenschaft am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium.

Gebürtig komme ich aus der Nähe von Jüchen. Nach dem Abitur hat es mich zunächst jedoch in die große weite Welt verschlagen, sodass ich nach dem Abitur erstmal ein Jahr in Australien war. Zurück in Deutschland bedeutete der nächste Schritt das Studium. Ich habe meine beiden Fächer sowie den Zusatzstudiengang Deutsch als Zweitsprache in der schönen Fahrradstadt Münster studiert. Während meines Studiums habe ich ein 4-wöchiges Praktikum auf den Fiji-Inseln absolviert und das Zertifikat „lehren.lernen“ erworben.

In meiner Freizeit reise ich unglaublich gerne, gehe gerne joggen und unternehme des Öfteren die ein oder andere Radtour.

Nun hat es mich aber wieder ein Stück weit in Richtung Heimat gezogen, sodass ich mich freue, am AvH in Neuss gelandet zu sein. Ich bin gespannt, wie die nächsten 1 ½ Jahre ablaufen werden und freue mich sehr darauf, Sie und Euch kennenzulernen.

 

Mareike Brenk

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und liebes Kollegium,

mein Name ist Mareike Brenk. Ich freue mich sehr darüber, seit Anfang Mai diesen Jahres mein Referendariat am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium in Neuss zu machen. Meine Fächer Deutsch und Philosophie/Praktische Philosophie habe ich an der Ruhr-Universität Bochum studiert. Bis zum Beginn meines Referendariats habe ich mit großer Freude Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte gefördert und ihnen beim Lernen der deutschen Sprache geholfen. Neben meinen Fächern interessiere ich mich in meiner Freizeit sehr für Musik. Neben Gehörbildung und Kursen in Musiktheorie habe ich Gesangsunterricht genommen und in verschiedenen Chören gesungen.

Nun freue ich mich auf eine spannende Zeit und eine gute Zusammenarbeit mit den Schülerinnen und Schülern, Eltern und dem Kollegium.

Viele Grüße

Mareike Brenk

 

Anna Brieger                                                                       

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

mein Name ist Anna Brieger und ich freue mich darauf mein Referendariat in den Fächern Deutsch und Katholische Religion am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium zu machen.

Meine Heimat ist die Stadt Kaarst, in der ich aufgewachsen bin und derzeit auch lebe. Ich habe mein Abitur in Neuss am Gymnasium Marienberg absolviert. Für das Studium war ich zunächst in Wuppertal und habe mein Studium dann in Bonn beendet. In Bonn habe ich dann auch ein Praxissemester im Studium gehabt, in dem ich den Schulalltag für fünf Monate kennenlernen durfte. Diese Zeit hat mir einen guten Einblick gegeben und mich in der Entscheidung für den Lehrerberuf bestärkt. Die Erfahrungen des Referendariats wollte ich dann wieder in meiner Heimat erleben.

In meiner Freizeit verbringe ich viel Zeit mit meiner Familie und Freunden, ich spiele Badminton und bin in meiner Heimatgemeinde in Kaarst sehr aktiv. Die ersten Tage am AvH Gymnasium waren schon ein toller Start, ich habe mich schon von Beginn an willkommen gefühlt. Ich bin gespannt auf die nächste Zeit und freue mich auf die kommende gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.

 

Isabelle Heiss

Mein Name ist Isabelle Heiss und ich bin seit Mai Referendarin am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Neuss mit den Fächern Musik und Geschichte. Für mein Studium zog es mich aus meiner süddeutschen Heimat nach Berlin, wo ich neben Geschichte und Musik noch Gesangspädagogik studiert habe. Nach einigen Berufsjahren in Berlin und Dresden bin ich im Januar diesen Jahres für das Referendariat nach NRW gekommen und Wahl-Düsseldorferin geworden.

 

Ich singe in Ensembles unterschiedlicher Stilrichtungen – von Alter Musik bis Jazz – und gehe in meiner Freizeit gerne auf Konzerte aller Art. Außerdem spiele ich regelmäßig Badminton und verbringe meine Zeit gerne mit Freunden, mit Doppelkopfspielen, auf Trödelmärkten, im Park und mit dem Erkunden neuer Kochkreationen.

 

Carina Kemper

Hallo zusammen,

mein Name ist Carina Kemper, ich bin 26 Jahre alt und wohne in Erkelenz. Seit dem 01.05.2017 bin ich Referendarin am Alexander von Humboldt Gymnasium mit den Fächern Englisch und Deutsch, welche ich in der wunderschönen Stadt Köln studiert habe.

Neben der Schule schlägt mein Herz vor allem für den Reitsport, in dem ich schon seit vielen Jahren sehr aktiv bin und der einen super Ausgleich zum Alltag bietet.

Ich freue mich auf eine tolle Zeit am AvH mit vielen netten Kollegen, interessanten SchülerInnen und herausfordernden Aufgaben.

 

Julian Teich

Mein Name ist Julian Teich. Ich bin 28 Jahre alt und werde ab Mai 2017 als Referendar am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium anfangen. Meine Fächer sind Deutsch und Erdkunde. Studiert habe ich an der Universität Osnabrück in Niedersachsen, die in der Nähe meines Heimatorts im nördlichen Münsterland liegt. Ich freue mich auf eine schöne und interessante Zeit mit den Schülerinnen und Schülern, den Eltern und dem Kollegium am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium.

 

 

Nina van Rutten

Hallo zusammen!