Ex-Schüler und Polartaucher bespielt ein volles Haus

Ulrich Freier ist nach 33 Jahren zurück zu seiner Schule gekommen, zum Alexander-von-Humboldt-Gymnasium. Anlässlich des 50 jährigen Schuljubiläums berichtete er vor in der voll besetzten Mensa von seiner Fahrt auf dem Eisbrecher Polarstern und den Forschungstauchgängen unter dem Eis. Spannend war im Vorfeld bereits die Lektüre seiner Artikel, aber die Präsentation der Fotos und Filme sowie sein persönliche Vortrag stellten alles in den Schatten, was vorher veröffentlicht wurde. Hier finden Sie einen Bericht in der NGZ (hier als Kopie auf unserer Homepage) und hier die Ankündigung auf unserer Homepage.