Nachlese zum Literatur Café

Auch in diesem Jahr hat die Lese-AG wieder zum Literatur Café eingeladen.
In der Cafeteria der Mensa konnten die Zuhörerinnen und Zuhörer in die fantastischen Welten der Bücher eintauchen.
Nach der Vorstellung der jeweiligen Autoren lasen die Schülerinnen und Schüler Auszüge aus sieben verschiedenen Büchern, die die Lese-AG ausgesucht hatte.
Eine gelungene literarische Mischung aus sehr spannenden, abenteuerlichen, lustigen, fantasievollen und teils nachdenklich stimmenden Büchern.
Zu Beginn und zwischen den Lesungen spielte die Humboldt-Band unter Leitung von Frau Wagner.
Damit auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kam, gab es Getränke und Kuchen für die Anwesenden.
Von dem Erlös der Cafeteria werden Bücher für die Schülerbibliothek angeschafft.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei:
Frau Inghausen, die mit großem Einsatz die Lese-AG leitet,
den Schülerinnen und Schüler der Lese-AG für diesen unterhaltsamen Nachmittag,
der Band, für die musikalische Unterstützung.
Wir freuen uns sehr, dass in der Lese-AG auch in Zeiten der digitalen Medien die Freude an Literatur, Büchern und dem Lesen im Mittelpunkt steht und hoffen, dass die Lese-AG noch viele Literatur Cafés veranstalten wird.