Interessante Podiumsdiskussion am Humboldt im Landtagswahlkampf

Es war eine sehr interessante Veranstaltung. Beteiligt  waren  Herr Dr. Geerlings, CDU; Herr Breuer, SPD;  Herr Dr. Verfürth, FDP; Herr Lamla, Piraten; MdL Herr Markert, Die Grünen und Herr Müller, Die Linke. Moderiert wurde die Diskussion vom Humboldt-Schüler Christian Franke und von der Theodor-Schwann-Studentin  Susanne Samel. Es entspann sich von Anfang an eine engagierte Diskussion, in der es den Kandidaten gelang ihre Positionen deutlich zu machen. Es wurden auch kommunalpolitische Themen wie die Humboldt-Toiletten angesprochen. Hier versprachen die Parteienverteter des Neusser Stadtrates verstärktes Bemühen um eine Sanierung. Die ca. 230 Zuschauer genossen von 18 bis 19:45 Uhr geballte Informationen, einen engagiert vorgetragenen politischen Schlagabtausch und die Einladungen verschiedener Kandidaten zum Freibier. Das Interesse wurde auch deutlich in den teilweise emotional vorgetragenen Fragen am Ende der Veranstaltung.