Arbeitsgemeinschaft zur Vorbereitung auf den Cambridge Preliminary English Test (PET)

An alle Englisch-Interessierten Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10, liebe Eltern,

 

wir bieten ab diesem Halbjahr am AvHG eine Arbeitsgemeinschaft an, die für den Cambridge Preliminary English Test (PET) vorbereiten soll.

 

Was ist der PET?

Der PET ist eine weltweit durchgeführte Prüfung auf der zweiten Leistungsstufe der Cambridge Prüfungen in Englisch als Fremdsprache (Stufe B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für moderne Sprachen des Europarats). Nach bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat von University of Cambridge ESOL Examinations. Dieses Zertifikat wird in vielen Ländern von Arbeitgebern, aber auch als sprachliche Zulassungsqualifikation für ein Hochschulstudium akzeptiert.

 

Warum gerade der PET?

Der PET orientiert sich an der Sprache, wie sie in alltäglichen Gesprächssituationen benötigt wird, und soll ermöglichen, sich in allen wichtigen Alltagssituationen (Beruf, Ausbildung, Freizeit) sprachlich zurecht zu finden. Es werden die vier grundlegenden Sprachfertigkeiten Leseverständnis, schriftlicher Ausdruck, Hörverständnis und Sprechen sowie Grammatik und Wortschatz abgedeckt. Durch den PET werden somit diejenigen sprachlichen Fertigkeiten nachgewiesen, die in der Praxis benötigt werden und auch in der Oberstufe von großer Bedeutung sind.

 

Wie ist der PET aufgebaut?

Der PET besteht aus 3 Teilen:

1. Leseverständnis und schriftlicher Ausdruck (90 min)90 Minuten

2. Hörverständnis (30 min)(Teil 2) 30Minuten

3. Freies Sprechen (8-10 min)Minuten

Jeder Teilnehmer erhält eine detaillierte Einzelaufstellung seiner Ergebnisse in den verschiedenen Prüfungsteilen.

 

PET am AvHG:

  • Vorbereitungskurs: Dienstags, 7. Stunde (Raum 123), unter Leitung von Frau Reitz

  • Beginn: 27.09.2011

  • Prüfung: im Juni 2012

  • Kosten: 99€ für die Prüfung (Prüfung wird von einem externen Prüfungszentrum durchgeführt, hier: VHS Düsseldorf) plus ggf. Material (Bücher etc.)

Der Prüfungsbetrag ist im Februar mit endgültigen Anmeldung fällig.

 

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen/Euch gerne zur Verfügung (hofmann83@hotmail.com).

 

Best wishes,

Herr Hofmann (Koordinator des Projekts)