Öffentliches Kammerkonzert

Am Mittwoch, 13. Juli, lädt das Humboldt-Gymnasium, Bergheimer Str. 233, seit langem einmal wieder zu zwei öffentlichen Konzerten in seinen großen Musiksaal ein. Ab 11.45 Uhr gastiert zunächst das Profiklassikduo Wiesemann/ Nachbar mit einem Programm für Viola, Klavier und Schlaginstrumente aus verschiedenen Epochen. Ab 13.30 Uhr folgt ein Solokonzert für Perkussion und Klavier, ausschließlich mit Neuzeitwerken. Bei einem Eintritt von 1,50 Euro (für Schüler 1,- Euro) ist an diesem Tag ein jeder Interessent herzlich in der Schule willkommen.